Montag, 6. Februar 2012

YinYang… da gibt es keine ewigen Singles mehr

Bei diesem Muster ist jede Socke unterschiedlich.

So muss man keine zwei gleichen Socken stricken und die Gefahr, dass die erste Socke ein Single bleibt ist wesentlich geringer ;-)

Erstmals bei Satta Design wird in dieser Anleitung eine (abgewandelte) Bumerangferse erklärt.

Die Anleitung gibt es bei Ravelry oder im OnlineShop

CIMG5783

CIMG5791

Kommentare:

  1. Deine Socken sind wunderschön und richtig zackig!!! Bei dieser Kälte sind warme Socken ein Segen ... :-) Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Socken!
    Und sehr schön das es etwas in Richtung Bumerangferse gibt :) Ich quäl mich immer etwas mit den anderen :)

    Liebe Grüße
    Klara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,

      soooo schön ist das Muster, und eine klasse Idee, auch mal etwas mit der abgewandelten Bumerangferse, nämlich der Ferse ohne Loch!, anzubieten. Der Teststrick hat Spaß gemacht und ich kann das Muster mit der Ferse nur jedem Bumerangferse-Liebhaber/in empfehlen!

      Liebe Grüße,
      Angelika

      Löschen
  3. Das ist echt ein wunderbares Muster!
    lg
    Bine

    AntwortenLöschen