Samstag, 17. September 2011

Patenschaft über World Vision

Wir haben lange überlegt und uns entschieden, eine Patenschaft für ein Kind zu übernehmen.

Wir haben uns schlau gemacht und sind bei World Vision gelandet.

Am Montag werde ich mit denen noch telefonieren, weil ich noch Fragen habe und dann werden wir die Patenschaft schriftlich fest machen.

Wir haben uns für einen kleinen vierjährigen Jungen aus Tansania entschieden.

Wir hoffen, dass dieser Junge durch unsere Hilfe die notwendige medizinische Versorgung bekommt. Er die Möglichkeit hat, zur Schule zu gehen und dadurch die Chance auf ein gutes Leben.

Da wir leider keine eigenen Kinder haben, möchten wir so für ein bedürftiges Kind da sein.

Kommentare:

  1. Liebe Regina,
    Eine wundervolle Idee,wünsche dir dabei alles Gute!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich toll, dass ihr euch dazu entschlossen habt! Wir haben ein Patenkind bei PLAN International. Es gibt so viele gute Möglichkeiten, wo man helfen kann!
    LG Annegret

    AntwortenLöschen
  3. liebe regina
    das ist eine tolle idee!
    wir unterstützen sein ein paar jahren einen jungen und seine familie aus senegal.

    lg
    michaela

    AntwortenLöschen
  4. ....wir hsben dort seit jahren ein patenkind und ich finde toll, dass du das auch machst....
    annette

    AntwortenLöschen
  5. Gratuliere dir zu diesen Schritt ich finde das toll.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee Ihr Lieben!

    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. .........auch wir haben ein Patenkind bei World Vision. Eine gute Entscheidung.

    Liebe Grüße Traudel

    ...........strickausspoeck..........

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte mit World Vision schlechte erfahrungen gemacht
    ich war glücklicher bei PLan International. dort hate ich laufe der jahre glaubs so 12 Kinder welche ich unterstützt hatte
    aber ich finde es toll, das du es amchst. Viel freude und spass dabei

    Grüssle Lea

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm, fotos von verschiedenen Kindern, Post nie angekommen, nicht wirkliche gute unterstützung von denen die dort arbeiten
    Kam mir *doof und so* vor. Unfreundlich behandelt, das alles hat man bei Plan nicht.....tut mir leid, wenn ich *lästere* sind aber wirkliche Themas, welche mich damals so richtig geärgert haben.....Grüssle Lea

    AntwortenLöschen