Freitag, 17. Juni 2011

Es tut so weh…

Ich hab ja schon länger damit gerechnet, aber jetzt tut es doch sehr weh!

Morgen wird mein Dino erlöst. Er hat seit heute einen Darmvorfall, d.h. sein Darm schaut etwa 2cm raus.

Eine OP (Narkose) würde er wahrscheinlich nicht überleben.

Mit gut 4,5 Jahren hat er für ein Pantherchamäleon ein hohes Alter erreicht.

In den Jahren hatten wir wirklich viel Freude mit ihm. Er ist super zahm und war immer mit im Geschehen… wirklich ein Familienmitglied.

Auch wenn es noch so weh tut… ich denke, ich bin es ihm schuldig, dass er erlöst wird und sich nicht quälen muss.

Ich bin sehr traurig und mir laufen ständig Tränen…

Ich hab meinen Dino so sehr lieb!

Dino als Reiter…

Dino als Motorradfahrer…

Dino als Wollwächter…

ach Dino… ich hoffe, meine Entscheidung dich zu erlösen ist die richtige!

Kommentare:

  1. Das ist wirklich traurig:(. Aber manchmal ist es wirklich besser ein geliebtes Tier gehen zu lassen, als es zu quälen. Leider weiß ich wovon ich rede.
    Traurige Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich deine Traurigkeit gut nachempfinden. Tut mir wirklich leid für dich und den kleinen Dino.
    Ganz liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Das tut mir sehr leid, aber ich denke auch, dass eine OP vielleicht auch nur kurzzeitig helfen würde, falls er die Narkose überhaupt überstehen würde. Du hast ihn immer bei dir in deinen Erinnerungen.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Oh weh der Arme. Ich kenne das gefühl. Unser Melleripärchen ist auch vor kurzem nacheinander gestorben das war auch hart für mich. Haben uns aber trotzdem entschieden wieder eins zu holen.
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Regina,
    ich kann Dich sehr gut verstehen und auch den Schmerz sehr gut nachfühlen. Aber Dino hat bei Euch ein gutes langes Leben gehabt (und das er so alt geworden ist, spricht doch dafür wie gut es war) und wenn er sich jetzt quält dann ist es doch viel besser, ihn sanft einschlafen zu lassen.
    Ich denke die Entscheidung ist richtig.
    Ganz liebe Grüße
    einen festen Knuddler
    Bianca

    AntwortenLöschen