Donnerstag, 22. Juli 2010

Claudia´s verpaarte Socken

Claudia hat in Ihrem Urlaub hier bei uns von jeder Socke erstmal nur einen Single gestrickt.

Inzwischen hat sie zwei Socken verpaart.

Ich finde die sind richtig toll geworden!

Mojos a la Hella aus einem Wilden von Tausendschön

socken 004

socken 006

Citronella´s aus einem Vollmondstrang von Drachenwolle

socken 010

socken 007

Claudia… die sind toll geworden!

Kommentare:

  1. ....ein paar schöner als das andere....und die wildern teilweise....toll....
    annette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia, ich konnte die Schmuckstücke ja schon in natura bewundern. Sie sind sehr schön geworden.Prima in Szene gesetzt hast du sie auch.Mach´weiter so ich freue mich auch deine Handschuhe zu sehen.
    Liebe Grüße von Mainz nach Berlin Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ganz klasse, liebe Claudia - sooooo schön....

    Auch ich bin auf Deine Handschuhe gespannt und baff erstaunt, was Du alles innerhalb so kurzer, aber intensiver Zeit mit Deiner Schwester auf die Beine gestellt hast. Irre!

    Ganz liebe Grüße nach Berlin,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,

    deine zwei Sockenpaare sind supersuperschön geworden!!! Ich finde es toll, daß ihr beide die Leidenschaft teilen könnt :-)

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen

    Deine Socken sind traumhaft schön geworden

    Lg Hulla

    AntwortenLöschen
  6. Na, da sind aber durchweg toll geworden! Kompliment ans kleine Schwesterlein!

    Aber sag' mal: was sind Mojos "a la Hella"?

    TLG Kirstin

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolle Socken.Mojos will ich ja auch ewig schonmal stricken.
    Und die Drachensocken gefallen mir auch supergut.

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen