Dienstag, 13. Juli 2010

Ganz lieber strickiger Besuch

Am Sonntag den 4. Juli kam meene kleene Schwester Claudia aus Berlin zu Besuch. Morgen fährt sie leider wieder nachhause. *traurigbin*

Ich hoffe, sie kommt uns bald wieder besuchen! Es waren ganz tolle Tage und ich hab die Tage sehr genossen!

Sie ist genauso stricksüchtig wie ich. Klar, dass wir beide viel Zeit zum gemeinsamen Stricken genutzt haben.

Hier ein paar Bilder von Claudia´s “Wollness-Urlaub”

(Claudia hat keinen eigenen Blog o.ä. Sie wird ihre zukünftigen Strickereien fotografieren und mir die Bilder schicken. Diese werden ich dann auf meinem Blog zeigen – unter dem Label “Claudi´s Strickereien”)

 

Stricken… auch bei 37 Grad

CIMG1789

Shopping im Loop5

CIMG1817

Wolle wickeln… bei der Hitze nur mit Ventilator möglich

CIMG1824

Claudi´s Rosalie gestrickt aus Drachenwolle Frühlingstupfen

CIMG1825

Claudi´s Mojo a la Hella aus einem Tausendschön Wilden

CIMG1826

Claudi´s Citronella aus einem Vollmond Drachenstrang

CIMG1829

Claudi´s Liebelei aus einer Wollmeise “Orient” mit Perlen … total edel!

CIMG1832

Claudia hat Ihren Strickurlaub sichtlich genossen und sich einen lang ersehnten Wunsch erfüllt…

CIMG1837

Sie wollte immer gerne Handschuhe stricken können.

Jetzt kann sie es :-)

Ihre ersten Handschuhe, auf die sie echt stolz sein kann! Die sind sooo toll

Knotty´s aus einem Strang Zauberglöckchen

CIMG1839

Meine liebe kleene Schwester Claudi

Danke für die tollen Tage mit Dir. Es war soooooo schön!! Es war toll,dass wir beide mal so richtig Zeit für uns beide hatten.

Ich hab dich doll lieb!

Kommentare:

  1. Oh, die Socken sehen ja oberhammerschön aus!! Besonders die Liebelei. Villeicht überlegt es sich Deine Schwester noch, ob sie nicht doch einen Blog starten möchte ;)
    Liebe Grüsse
    dany

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Regina

    wunderschönes zeigst du wieder:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Schön muss es mit euch gewesen sein. Aber Handschuhe anprobieren bei diesen Temperaturen stelle ich mir ein bisschen gruselig vor!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich für Dich und Claudia, dass ihr beide eine so tolle Zeit miteinander gehabt habt - und ich freue mich noch mehr, dass wir Deine Schwester kennenlernen durften - sie ist eine ganz Liebe! Toll, was ihr beide so alles erlebt habt - das können wahrscheinlich nur die verstehen, die von derselben Sucht befallen sind ;-)) Grüße Claudia nochmals ganz lieb - und ich wünsche ihr eine gute Heimfahrt und bin sicher, im Zug wird es ihr nicht langweilig werden!

    Ganz liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Regina und Claudia,
    jetzt kullern sie doch die Tränchen, und damit meine ich nicht Deine liebe Regina sondern meine!Ich kann voll nachfühlen wie es Dir geht und sie ist ja auch deine Schwester, aber ich muß sagen ich habe sie bei unseren Treffen auch sofort in mein Herz geschlossen und bin auch schon ein wenig traurig das sie jetzt so weit weg ist.
    Ich hoffe wir beide können sie mal besuchen...
    und es dauert nicht zu lange bis wir sie wiedersehen.also halte durch alles wird gut!!!!Liebe Grüeße Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Super schöne Farben habt Ihr für Eure Projekte ausgesucht! Und wirklich .. die Handschuhe sind echt super geworden!

    AntwortenLöschen
  7. Mensch wie schnell doch so 10 Tage rum gehen, toll das ihr sie so gut genutzt habt und so fleißig wart, super, ganz liebe Grüße Anette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Regina,
    so schade, dss deine kleene Schwester wieder weg ist! Man konte merken, dass euch viel verbindet und ich habe mich DOLL gefreut, sie kennengelernt zu haben! Das waren schöne Stunden mit euch, ich habe das sehr genossen.
    Ganz liebe Grüße, auch natürlich an Claudia!

    AntwortenLöschen
  9. PS: ich komme grad vom Polterabend aus dem Weingut gegenüber, sorry für die Fehler... ;-)

    AntwortenLöschen