Samstag, 27. November 2010

Wir trauern…

Der Hund meiner Mama ist heute, ganz unerwartet, für immer eingeschlafen …

Auch wir sind sehr traurig und haben Tränen der Erinnerung geweint…

Shirkan

Kommentare:

  1. Oh, das tut mir sehr leid für deine Mama, für dich! Es ist immer schwer, jemanden gehen lassen zu müssen, egal, ob Mensch oder Tier!
    Mitfühlende Grüsse,
    Katarina

    AntwortenLöschen
  2. Das tut mir leid. Ein Tier ist auch ein Familienmitglied und fehlt dann doch sehr.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Man gewöhnt sich so schnell an einen treuen Wegbegleiter. So ein Abschied ist schwer :o(
    Ganz liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. ach nee, das ist ja schlimm, deine Mama hat ihn so lieb gehabt....das tut mir ganz dolle leid für sie.

    liebe Grüße an dich und deine Mama
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das tut mir sehr leid. Ist immer schwer und traurig so ein Abschied. Alles Gute für dich und deine Ma.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Man mag es gar nicht wahrhaben, wenn ein geliebstes Tier geht. Und dann auch noch so plötzlich! Ich bin in Gedanken ganz ganz doll bei dir und deiner Mutter!

    Shirkan wird bestimmt einen tollen Platz im Hundehimmel bekommen haben.

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Oh je, ... vor so einem Tag, habe ich auch Angst! Wir haben nun 3 Hunde, ...

    Ein Trost kann nur sein, das es ihm dort, wo er nun ist, auch gut geht!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen