Freitag, 16. Oktober 2009

ein strickiger Tag liegt hinter mir...

Gestern war Stricktreffen bei Anja. Wir (Kerstin, Anja und ich) hatten einen richtig schönen Stricktag.
Mittags haben wir lecker zusammen gegessen. Ich habe morgens die Bolognesesauce gekocht und den heissen Topf mit nach Oppenheim genommen. Anja hat einen grossen Topf Nudeln gekocht (nicht ohne vorher lautstark in der Küche zu randalieren *grins*).
Den Rest des Essens haben wir für Anja´s Mann gelassen...so konnte sie gestern ihre Percy fertig stricken...immerhin hat sie die Zeit fürs Kochen gespart :-)
Anja hat natürlich die Digicam gezückt und festgehalten, wie ich vertieft ins Muster an dem Deal-Projekt gearbeitet habe.

Nach dem Essen sind wir zur Wollvilla, um festzustellen, dass die zu war :-( Dann sind wir noch nach Mainz (wobei Anja mit uns eine nette Rundfahrt durch Oppenheim, Nierstein und einen unangenehm riechenden Teil von Mainz gemacht hat) und dort zur Wollzeit.

Kurz gesagt: Wir hatten einen tollen Tag... viel gestrickt und gelacht.

Danke euch zweien für diesen Tag! :-)

Kommentare:

  1. Tja, so ist es eben, wenn die 3 Frauen losgelassen werden, da kommt nichts gutes bei raus. Aber sehr schön war es gewesen und dass war unser vorerst letztes Treffen in einer so schönen Runde.
    Schönen Freitag wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Regina,
    ich fand diesen Tag auch sehr schön und ich hoffe das wir uns bald wiedersehen...
    Schade nur das ich Dir nicht weiterhelfen konnte mit der 3,25 er Stricknadel.
    Bis bald l G Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Regina,
    ich freue mich für dich, dass der Tag so gelungen war. Dann kriegen wir hoffentlich schöne Bilder zu sehen -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Na, aber hallo! Das hört sich aber auch nach einem richtig tollen Tag an! Darf ich mal ganz blöde fragen, was du da auf dem Schoß hast? *dummguck*

    Ganz, ganz liebe Grüße und noch viele solcher tollen Tage (nur ohne den stinkigen Mainzer Stadtteil)

    schickt dir Kirstin

    AntwortenLöschen