Mittwoch, 21. Oktober 2009

meine Schätze

Ich habe in letzter Zeit meine Schätze für Ravelry fotografiert. Es sind noch nicht alle festgehalten, aber doch ein grosser Teil.
Jetzt kuschel ich nicht nur gerne mit Ihnen, sondern schaue auch noch gerne die Bilder an *grins*
Man hat nur immer die Qual der Wahl, wenn man sich für eines entscheiden muss....

Kommentare:

  1. WOW!!!! Da kannst Du aber kuscheln!!! Viel Spass dabei!
    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Boah wow klasse ! Die Menge hat ähnlichkeit mit meinen Schätzen. Aber so muß es sein.Frau braucht das. Nicht das man irgendwann nix mehr hat.
    LG Sigi

    AntwortenLöschen
  3. oh mein gott - wie schön. da hast du aber die qual der wahl. eines schöner als das andere.
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Oh Mann, da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen!!!!Und ich dachte ich hätte viel Wolle... Liebe Regina ich gönne Dir jeden einzelnen Strang für Deine tollen Arbeiten!!Viel Spass damit liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Jaaa! Da möchte ich mich einmal reinschmeißen und drinnen baden *seufz*

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  6. ...ich glaub' ja nicht das das schon alles sein soll... *duckundrennweg*

    Das sind doch bestimmt noch irgendwo heimliche Verstecke...

    Ganz liebe Grüße, die Birgit

    AntwortenLöschen
  7. @Birgit

    nö, das sind auch nicht alle *grins*
    Da ist noch eine Kiste Opal-Abo-Knäule, eine Kiste Garn zum Färben und eine Kiste mit verschiedenen "älteren" Knäulen, die noch weiter abhängen *kicher*

    liebe Grüsse
    Regina

    PS...kennst mich schon gut, wa? ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Regina,
    da hast du dir ja eine Menge Arbeit gemacht- wenn man sie aber dann so sieht, irgendwie zahlt es sich dann doch aus.
    Viel Spaß beim Aussuchen und Verstricken
    lg Claudia aus Ö

    AntwortenLöschen
  9. Das sind ja himmlische Ansichten ;-)!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Oh je, da kannst du aber noch ne ganze Weile Kuscheln.

    Schau doch mal in meinen Blog, ich hab ne Verlosung am laufen

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  11. *loooool* - ich hätte die alle schon längst gewickelt ;) - ich muss immer gleich wickeln, damit ich im Fall der Fälle auch gleich mit dem Anstricken beginnen kann ;) - aber wunderschön sind die Strängelchen alle... eine richtige Augenweide!

    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Nachbarschaft,
    na wenn du nicht in Wolle baden kannst....kannst ja schon einen Laden aufmachen. Aber pass auf Morgen auf, da gehts in die Villa........
    Deine Wolle ist sehr schön.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Regina,
    das ist ja ein Anblick - schwärm ;-)
    Und Wolle baden macht nicht nur Spass, nein, es ist auch gut für das Wohlbefinden (es beruhigt ungemein, wenn man weiß, dass genug Wolle zuhause ist - "grins" ).

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Na, da klappt mir ja die Kinnlade auf den Tisch! Das ist ja schöner als alle Pyramidenschätze (die kann man ja auch nicht verstricken) - und du kannst das alles verzaubern ;o)

    Und ganz ehrlich: Ich mache manchmal meine Wollvorratslade auch bloß auf und sortiere um, nur damit ich Wöllekens mal wieder sehe und anfassen kann. Muss ja, weil: sonst verkümmern sie oder werden bissig, gell?

    TLG Kirstin

    AntwortenLöschen