Montag, 9. November 2009

mottensicher verpackt :-)

Nachdem ich einige Male davon gehört habe, dass Motten vorzugsweise an die "gute" Wolle gehen, fing ich doch an, mir Gedanken um meine Schätze zu machen.
Einige Strickerinnen verpacken ihre Kostbarkeiten in verschliessbaren Klarsichtbeuteln. Die Idee fand ich gut, weil man so immer noch schön die Farben sehen kann und nicht immer alle Auspacken muss, wenn man was sucht.
So habe ich mir viiiiele Klarsichtbeutel geholt und die handgefärbten Stränge mottensicher verpackt.
Und weil ich weiss, dass jede Strickverrückte (so wie ich) gerne solche Bilder sieht... hier ein Foto

In dem oberen Fach sind die Beutel mit Tausendschönen und Funnies

In dem mittleren Fach sind die Wollmeisen. Von denen haben immer nur drei Stränge in einen 3 Ltr Beutel gepasst...die haben ja auch je 150g ;-)

In dem unteren Fach tummeln sich meine Drachen

Dann habe ich noch drei grosse Plastikbehälter mit Deckel, in welchen viele andere Knäule (wie z.B. Opal, Schoppel, Drops usw), sowie Stränge zum Färben sind.
Die habe ich nun nicht fotografiert ;-)

Kommentare:

  1. Da haste aber einiges einzupackenghabt. Habe es ja am Samstag bei dir gesehen.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. huhu

    wow da werde ich ja neidisch sooooooooo viel schöne wolle und so gut verpackt
    das ist ne super idee werde ich dir gleich nachmachen
    liebe grüsse aurelia

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Das ist ja Ford Knox für Superwolle :)

    Toller Anblick :)

    Viele Grüße aus Berlin
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. uii, was für schöne Bilder :-))
    was sind das für Klarsichtbeutel mir solch einem Verschluss ?

    lg simone

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja der reine Wahnsinn ... bei diesen Schätzen kann man nur neidisch werden. Das war sicher eine länger Packaktion.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Du hast völlig Recht, ich mach mir auch große Sorgen um meine Wollschätze. Ich hab meine Wollen in Kisten und Mottenpapiere zwischengelegt. Ich hoffe, das reicht - sonst heule ich. Wunderbare Schätze hast Du - einfach fein zum Schwelgen. Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Also wenn ich das so sehe, dann hab ich ja noch einen relativ kleinen Stash mit meinen 100 Knäueln und Strängen ;-))
    Sieht toll aus! Ich liebe solche Bildchen!

    GlG
    Suse

    AntwortenLöschen
  8. Wow, gute Idee. Ich habe mir noch nie Gedanken über Motten gemacht, aber was wahr ist ist wahr...
    Ich könnte mir vorstellen dass das für mich auch eine Lösung wäre, ausserdem sind sie so auch noch katzensicher verpackt.
    Die Bilder sehen toll aus!!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  9. das sieht ja wirklich total ordentlich aus! Und eine tolle Idee mit den Klarsichtbeuteln muss ich mir merken, *Klasse*

    lg gaby

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Regina,
    ich habe ja meine Wollschätze auch alle in durchsichtigen Kisten mit Deckel, so sehe ich auch alle die tollen Knäule durch. Zusätzlich hängt bei mir in der Nähe der Kisten noch ein Säckchen mit Lavendel gegen die Motten. Bisher ist meiner Wolle noch nichts passiert. Diese verschließbaren Beutel habe ich allerdings noch nicht im Geschäft gesehen, wo hast du die denn gekauft???? Würdest du mir das per Mail schreiben, kennst mich doch schon und weißt, dass ich nie noch mal nach Antwort-Kommentaren schaue *zwinker*, DANKE.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  11. Nicht gerade klein, deine Sammlung... Aber du hast recht, solche Bilder sehe ich sehr gerne!
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine wunderschöne Sammlung von
    zauberhaften Wolle und so übersichtlich.

    Liebe Grüsse
    Eveline

    AntwortenLöschen
  13. Das sind definitiv tolle Bilder, die man uns Strick- und Wollsuchteln gar nicht vorenthalten DARF! *gg*

    einen lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  14. Regina,
    wenn du nun auch noch persönlich bei Tausendschön vorbeifährst, dann musst du anbauen!!!! Du hast ja ein supertolles Wolllager! Neidisch schaue ich darauf!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  15. Super Idee, toll. LG, ich hoffe es geht dir wieder besser.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Regina,
    da wird man ja richtig NEIDISCH, so viel schöne Wolle hast du da.
    LG Inna

    AntwortenLöschen