Dienstag, 24. November 2009

Rose Red... endlich fertig

Beim "Rossdorfer-Stricktreff" haben wir beschlossen, dass wir diese Mütze als Workshop zusammen stricken.
Erst hatte ich sie viel zu klein gestrickt, so dass sie bei mir aussah, als hätte ich eine Badekappe auf *lach*
Diese kleine Mütze passt und kleidet Heidi (leider ohne Blog) so gut, dass sie die Mütze nahm und mir die Wolle für den zweiten Anlauf gab.
Nun passt sie :-) Diese Mütze werde ich während meiner Reha bestimmt gut brauchen können
Die Wolle habe ich bei Linda gekauft.

Darf ich vorstellen....meine erste (naja, eigentlich zweite) Mütze

Kommentare:

  1. Wow, liebe Regina, diese Mütze sieht richtig gut aus und nach aufwendiger Strickarbeit, toll geworden.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die ist ja super!!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die ist chic! Viel Freude der Trägerin und viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht toll aus !!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht einfach genial aus und die Farbe gefällt mir ausgesprochen gut

    LG tine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Regina,
    wunderschöne Farbe und das Muster ist traumhaft und so passend dafür - genial gelungen !!!
    Liebe Grüsse, Gundi

    AntwortenLöschen
  7. Oh die sieht ganz toll aus!! Kannst Du die mal anziehen ich möcht gucken wie die am lebenden "Objekt" aussieht...
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar ist die geworden.
    Gefällt mir.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Die Mütze ist ja chic ! Sehr schön und sieht richtig schwierig aus. Toll gemacht.
    LG Sigi

    AntwortenLöschen
  10. Die Mütze sieht klasse aus :) - Hast du da auch ein Bündchen gestrickt? Wie sieht sie denn so bei dir auf dem Kopf aus? ;-)))
    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen