Freitag, 28. August 2009

Wilder Koi (44-2009)

Die Wolle habe ich schon vor längerer Zeit bei Tausendschön geholt. Irgendwie war mir die Wolle zum Anstricken immer zu schade, weil ich sie soooo schön finde, sollten es ganz besondere Socken werden.
Nun habe ich sie mir endlich vorgenommen und insgesamt dreimal die Socken angestrickt. Kein Muster wirkte und die schöne Wolle ging dabei unter.
Also sind es Stinos geworden.....aber ich finde sie wuuunderschööön!
Sie wildern herrlich toll (genau so liebe ich es) und die Farben sind der Knaller!
Mein Mann meinte sogar, es seien die schönsten Socken, die ich je gemacht hätte *grins*


...und noch an meinen zierlichen Füssen *lach*......die Socken sind natürlich für MICH :-)

Kommentare:

  1. Ich liebe meinen Koi auch! Hab' ihn nämlich ebenfalls auf den Nadeln (schon länger *schäm*). Stinos passen hervorragend, weil das Muster da am schönsten zur Geltung kommt, gell?
    Deine Kois sehen so richtig klasse aus, weil sie so wild mustern - meine ringeln...

    Tierisch liebe Grüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ne tolle Farbkombi ! Na, die Socken würden mir aber auch gefallen !

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  3. Das sind mal echt total wilde Socken....und die sehen spitze aus. Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Wow!
    Die sind echt toll wild:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!
    Boah, sind die schön geworden!!! Ich liebe die Wilden... dann noch in solchen Farben... zum Niederknien! Hätte ich auch selbst behalten. *schmunzel*

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  6. Klasse sehen die Socken aus, super, viel Spaß beim tragen, LG Anette

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Regina,

    interessante Wilderung :) - und die Farben passen wie A* auf Eimer ;) - würden mir auch gefallen *grins*

    glg und noch einen schönen Sonntag Abend :)
    Sunsy

    AntwortenLöschen