Samstag, 26. September 2009

Die ersten Versuche ....

... wir haben es endlich mal geschafft und uns eine Digicam zugelegt.
Bisher habe ich die Bilder immer mit dem Handy gemacht. Das macht zwar recht gute Bilder, aber wenn ich die Bilder entwickeln lassen möchte, dann reicht die Qualität doch nicht.
Wir wollen eine Bildergalerie mit schönen Aufnahmen von all unseren Tieren machen...natürlich benutzen wir die Cam auch für anderes (z.B. Sockenbilder *grins*)

Da ich heute nicht viel Zeit habe, habe ich nur kurz mal einige Testbilder gemacht...ich finde, die sind gar nicht so schlecht.
(wenn ihr auf die Namen klickt, erfahrt ihr etwas zu der Gattung/Rasse)

Gizmo kam gleich angesprungen, weil er dachte es gäbe wieder Futter...er ist nämlich seeehr verfressen *hihi*
Doch dann hielt er inne, weil so blinkende glänzende Heuschrecken haben ihn doch verwirrt...den Moment habe ich ausgenutzt und abgedrückt


Paul und Speedy guckten auch etwas komisch, als ich da mit diesem glitzernden Teil vor ihnen hockte
Paul

Speedy

Balu (US Teddy) ist von unseren Meeris der zutraulichste. Der wollte natürlich genauer wissen, was das für ein Dingens ist und es am liebsten gleich küssen ;-)
Gedachter Originalton von Balu: ... hallo du süsses Dingens...biste neu hier? Komm her ...gib Küsschen....

Aber am witzigsten finde ich das Bild von Gordy (Rex) . Er war zwar der kleinste, als er vor knapp drei Jahren zu uns kam (er war damals 2 Wochen und 4 Tage alt...viel zu jung) und er hat sich zum grössten entwickelt. Gordy bringt jetzt stolze 1470 Gramm auf die Waage und hat keinen Grund vor irgendwas Angst zu haben.
Auf dem Bild schaut es förmlich so aus, als würde Gordy sagen wollen: hey du Dingens...willste wat von mir... dann komm nur näher....ick habe jute Zähne ;-)

Kommentare:

  1. Na, das nenne ich eine hervorragende Entscheidung, liebe Regina - schließlich kommt es ja auch uns zugute *zwinker*

    Die Aufnahmen sind der Hammer - und das nicht nur wegen der Cam, sondern vor allem auch wegen den "Motiven". Boah! Mir steht der Mund offen und mein Herz bobbert wie irre vor Begeistertung!

    Deinen Gizmo habe ich ja schon lange bewundert, aber jetzt bin ich dreifach verliebt! So süß deine Kuschelwutzen auch sind (ich könnt glatt virtuell zu knuddeln anfangen *lach*), so schlägt mein Herz doch für Reptilien. Paul und Speedy sind mit Gizmo wirklich einfach ein Traum!

    TLG ღ Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Regina

    Schön das du so tolle Fotos von deinem Mitbewohnern mit uns teilst.

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Bilder Regina, lach, eine neue Cam *grins grins* na das sind ja für uns schöne Aussichten *freu freu*, liebe Grüße Anette

    AntwortenLöschen
  4. Hi Regina,

    bin durch Zufall auf Deinen blog gestossen und total begeistert von Deinen Tieren.
    Mein Sohn hat auch einiges an Echsen, ich selbst paar Achatschnecken und seit 3 Wochen "Wandelnde Blätter". Wenn ich mehr Platz hätte, dann würden sicher noch mehr Terrarien hier einziehen;-)

    Liebe Grüße,
    Christiane

    AntwortenLöschen