Mittwoch, 9. Juni 2010

Neues von Gibbs

Nun ist er fast drei Wochen bei uns und hat sich super eingelebt.

Kimba ist inzwischen sein bester Freund und die beiden spielen in jeder freien Minute miteinander. Schon toll… immerhin ist Kimba ja nun 10 Jahre alt. Der kleine schwarze Teufel Gibbs hält ihn jung ;-)

Leider ist es sehr schwer, die beiden beim Spielen zu fotografieren… ich habe es trotzdem mal versucht.

CIMG1463

CIMG1465

Nach dem Spiel (oder auch nach dem Jagen irgendwelcher Mäuse) kann man dann soooo gut schlafen

CIMG1493

CIMG1492

Kommentare:

  1. Wenn die Schnurrer so daliegen und dösen, sind sie doch einfach nur zum Knutschen.
    Ich vermisse meine hier im Urlaub auch schon.
    Hier gibt es leider keine freilaufende Katze, die ich verwöhnen könnte.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos! Es ist immer wieder eine große Freude die Katzen beim Spielen oder schlafen zu beobachten, da kann man einfach nicht genug von bekommen und hat gleich gute Laune. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. ohhh gott ist das süß... meine Katzen bzw. ein Kater und eine Katze streiten sich viel und boxen dann und so... Ich weiß manchmal echt nicht ob das Spaß oder ernst sein soll ^^.

    lg gewächs

    AntwortenLöschen
  4. Mensch ist ja klasse, die zwei, super, sie werden sicher noch viel Spaß zusammen haben...freu freu.

    AntwortenLöschen
  5. Ach, das ist immer wieder sooo niedlich, wenn die Kleinen auf dem Rücken schlafen! Ist bei unserem ja auch noch nicht so lange her... :-)
    Schön, dass Gibbs einen großen Freund hat.

    Liebe Grüße
    Knittaxa

    AntwortenLöschen