Donnerstag, 23. Dezember 2010

Noch ein paar warme GöGa Socken

Aus der Wolle "Männertraum" von dem Atelier Zauberelfe habe ich noch ein paar warme Socken für meinen lieben Mann gestrickt.
Da seit gestern mein Laptop nicht mehr hochfahren will (bin im Moment am Not-PC) und ich Panik habe, wegen all meiner Entwürfe und Daten darauf, musste ich mich ablenken und hab wie traumatisiert diese Socken genadelt.
Die kommen nun morgen noch zum Weihnachtsgeschenk von Claudio dazu :-)

Kommentare:

  1. Hallo Regina,
    man sieht den Socken gar nicht an, dass sie panisch gestrickt wurden. Sie sind wunderschön geworden. Ich bin immer wieder fasziniert, welche überraschenden Farbverläufe aus handgefärbter Wolle entstehen.
    Ich drücke Dir die Daumen, dass die Daten von Deinem Laptop gerettet werden können.
    Ich wünsche Dir und Deinem Mann und allen Euren süßen Vierbeinern ein schönes Weihnachtsfest.

    LG

    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. liebe Regina,
    bitte bekomme keine Panik auch wenn du dann solch schöne Socken strickst.
    Ich kann dir nur empfehlen nicht selbst an dem Leptop herumzuspielen bis es wieder klappt. Ich empfehle jedem der wichtige Daten produziert eine Datensicherung. In deinem Falle wird es nicht viel sein, da würde schon ein 4GB USB Stick reichen.
    Wenn du ihn zum Supprot schicken solltest, dann sag, dass sie unbedingt nicht die Daten auf der Festplatte löschen sollen. Wenn du eine Möglichkeit hast, dann gehe zu jemanden hin, der schaut ob noch Daten vorhanden sind und wenn ja dir diese auf ein Medium sichern kann :D
    Liebe Grüße Gewaechs

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Regina !

    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr,und viel Glück bei deiner Laptop Not.
    Liebe Grüße
    Kersti

    AntwortenLöschen
  4. uii, hier purzel die Socken ja nur so über die Seiten, schon wieder so schöne....fein haste die genadelt, wollteste dir mit deinem Lapi ein heißes Rennen liefern was....
    ich wünsch dir Glück, hoffentlich kennst du jemand der sich auskennt, ich sag dir mal was bei mir geholfen hat, allerdings ging meiner auch nicht mehr an...., Stecker ab und Akku raus, dann 30 Sekunden den Anschaltknopf gedrückt halten, dann Stecker wieder rein, ohne Akku und Start....
    die Dinger haben ein Frauenschutzprogramm drauf...wenn man dumme Dinge damit anstellt schalten die einfach ab, hat bestimmt ein Mann entwickelt...

    ich wünsch dir nicht solchen Streß vor Weihnachten und das deine Daten alle unversehrt sind und speicher sie bloß danach ab, das bekomme ich auch jedes mal gesagt und diesmal hab ich es gemacht, irgendwann muss ich es ja mal begreifen....

    liebe Weihnachtsgrüße zu euch und schöne Festtage...
    hier taut es grad ein bisschen, ich hoffe es taut noch weiter, bissel weniger Schnee wäre schon gut...

    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Regina, oh weh drücke die Daumen für dein Läbbi und schließe mich an, die Socken sind toll geworden glücklicher Claudio. Wir wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest, ganz liebe Grüße Anette und Co.

    AntwortenLöschen