Freitag, 17. Dezember 2010

Vor- und Nachteile

Gedanken eines knapp 9 Monate alten Katers:

Es ist ja schon praktisch, wenn ich nicht mehr der kleine Zwerg bin, der ich mit 8 Wochen war… das beste ist, man kommt problemlos überall rauf

Aber einen großen Nachteil hat es schon…

CIMG3051

keine Angst…Gibbs ist noch nie runtergefallen.

mir ist es schleierhaft, wie das bequem sein kann

Kommentare:

  1. Hihihi, aber da kann er so richtig schön abhängen :o)

    Lieben Grinsegruß
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  2. Für Bequem haben Katzen eine andere Definition. Unser Kater ruht zur Zeit auch am liebsten auf ausgefallenen Stellen.
    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hihihi,
    das kenn ich von meinem Snoopy auch. Der hat auch ungewöhnliche Schlafplätze und -stellungen.
    Aber süß schaut´s schon aus und man könnte stundenlang zuschauen.

    Ein schönes 4. Adventswochenende wünscht
    Netty

    AntwortenLöschen
  4. Bequem in der Katzensprache muss einfach eine andere Bedeutung haben wie in der Menschensprache. Bin bei meiner Bonny auch so manches mal fassungslos!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen