Donnerstag, 21. Januar 2010

Heute schnell die Fäden vernäht (4-2010)

Diese Mojo-Variante habe ich mir von Hella abgeguckt und sie gefällt mir sehr gut. Es strickt sich einfach (ohne Zählmuster o.ä.)
Die Wolle ist von Tausendschön und nennt sich Wilde Wolken.


Kommentare:

  1. Wow!!! Toll ;o))
    Schöne Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Socken hast du da genadelt...Supi.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, die Socken. gefallen mir gut

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Regina,

    *staun* wunderschön Deine WildenWolken-Mojos. Die Farben sind klasse - gefallen mir tierisch gut.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hui die wilde Wolke sieht verdammt nach Gewitter aus... tolle Farbe und so schön gestrickt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Regina
    wow ist dieser Farbverlauf schön. Gefällt mir sehr gut. Ich mag nur keine Ringelchen. smile. Wunderschön sind sie geworden.
    Ganz liebs Grüessli Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Wilde Wolken! Schöon der Name ist wieder ein Gedicht!#
    Sind die Socken tatsächlich aus dem darunter abgebildetetn Knäuel egstrickt??? Da kann man mal sehen, wie unterschiedlich die Farben rüber kommen. Die sehen total anders aus. Aber schön!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!

    Die Socken sind ein absoluter Hingucker!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Regina

    wow! Das nenn ich super schöne Socken!!!!!
    Einfach genial!!!!!
    Ich hab noch nie Mojos gestrickt, aber die faszinieren mich!
    Und die Wolle, ein Traum!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen