Freitag, 26. Juni 2009

Noch ein paar Baumwollsöckchen (38-2009)

Mir gefallen meine Dornröschensocken so gut, dass ich gleich noch ein Paar Baumwollsöckchen in dieser Art gestrickt habe :-)

Leider kommt die Farbe auf den Bildern nicht so gut heraus. Die Söckchen sind hellblau mit beige, sand und weiss. Auf diesem Bild kann man die Farben noch am ehesten erkennen.

Die Wolle habe ich bei meinem Einkauf bei Schoppel geholt. Es ist aber keine Schoppelwolle, sondern Formosa. Die Wolle (und somit auch die Socken) sind suuuuuper weich (wahrscheinlich weil keine Schurwolle drin ist).
Auf dem Bild sind die beiden 50g Knäule vorne rechts zu sehen.

Kommentare:

  1. Sie sind dir wieder gelungen. Dieses Bündchen kommt auf meine To-do Liste.
    Viel Freude beim Stricken wünscht dir,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. wirklich klasse, die Söckchen. Gefallen mir sehr gut. Auch von den Farben her.

    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen
  3. Hast du wieder till hinbekommen. Die Farbe gefällt mir sehr gut. Das Bündchen muss ich auch mal versuchen.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  4. Wow , schöne Baumwollsöckchen , tolle Farben .
    Gefallen mir sehr gut .
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Boah, der Farbverlauf und das Farbmuster ist echt prima! Im übrigen finde ich auch diese "kurzen" Umschlagsocken toll!

    TLG, Kirstin

    AntwortenLöschen
  6. Hübsche Söckchen! Die Farben sind auch sehr schön. Gefällt mir gut!
    Lieben Gruß,
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Die Söckchen sind allerliebst und ich glaub, ich bring mir das nächstemal ein paar Rosen aus München mit und strick mir auch welche !

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Sommersöckchen sind dir da gelungen. Die Farben gefallen mir auch sehr gut!

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen