Mittwoch, 29. April 2009

Färbeversuche

Ich habe mal versucht im Kochtopf zu Färben. Ich finde diese Variante interessant. Ich denke (zumindest war es bei mir so) hat man keinen Einfluss darauf, wie die Färbung sich verteilt bzw. es am Schluss aussieht.
Ich finde die beiden Knäule sind witzig geworden und bin gespannt, wie sie verstrickt aussehen.
Das gelbe (es war eigentlich ein gelb, jetzt ist es irgendwie mehr ein senf-ocker) habe ich übrigens geknotet. Daher das weisse im Knäul.
Leider habe ich die Zöpfe nicht so schön hinbekommen wie manch andere. Aber ich denke, man kann es trotzdem gut erkennen ;-)

verwendete Farben: gelb und grau...Strang in der Mitte geknotet


verwendete Farben: helllila, dunkellila und dunkelblau


Gefärbt habe ich mit Ashfort

Kommentare:

  1. Das sieht sehr interessant aus! Bin gespannt was Du daraus strickst, bez.weise wie es aussehen wird.
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  2. spannende Färbung bin schon mal auf das angestrickte gespannt.
    Was meinst du mit geknotet? Einfach ein Knoten in der Mitte gemacht?
    lg Claudia aus Ö

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Regina, sehen die coooooool aus!
    Bin schon total gespannt auf die Anstrickbilder! Kann nur super werden!

    Tierisch liebe Grüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Regina,
    deine Strangen sehen wirklich schön aus! Das Ocker passt sehr gut zum Grau, und die Übergänge von einer Farbe zur anderen wirken sehr gekonnt!
    LG, Katarina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Regina,
    deine Stränge sind super geworden besonderst der gelb /graue gefällt mir gut.Die Idee mit dem Knoten find ich gut und das Ergbnisse ist toll geworden

    LG Eveline

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Regina,
    der obere Strang gefällt mir sehr gut.
    LG, Sandy (die auch viel schläft *g*)

    AntwortenLöschen
  7. Moin Regina,

    interessante Farbverläufe, im Topf habe ich es noch nicht versucht mit der Färberei. Mal schauen, wie sie verstrickt aussehen.

    Liebe Grüße Ines

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Regina,

    obwohl gelb und grau sonst nicht so meine Farben sind, finde ich den oberen Strang sehr interessant und schön. Der untere ist auch toll, aber der oben, der hat was !

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    das sieht super aus- beide Stränge! Im Kochtopf gefärbt, interessant! Und wie hast Du es geschafft, das die weißen Stellen geblieben sind? Nur die Hälfte eingehängt? :)

    Bin schon wieder am grübeln ob ich nicht am Wochenende ein wenig färben solle ;)

    Viele Grüße aus Berlin
    Christine

    AntwortenLöschen