Mittwoch, 2. Dezember 2009

Zugsocking zum Weihnachtsmarkt Michelstadt

Gestern sind Bea, Anja, Sabine, Michaela, Marlin, Anke und Jutta (leider bloglos) mit dem Zug nach Michelstadt (Odenwald) zum Weihnachtsmarkt gefahren.

Bea hat das alles ganz super organisiert. Dafür nochmal ein ganz grosses Dankeschön
Natürlich heisst es Zugsocking, weil im Zug gestrickt wird *grins*



In Michelstadt angekommen, sind wir erstmal schön Mittagessen gegangen. Bea hatte in einer super Gaststätte schon einen Tisch für uns bestellt.

Nachdem wir unser Essen bestellt hatten, haben wir die Wartezeit etwas ausgenutzt...natürlich mit Stricken *grins*





Zum Essen haben wir dann die Nadeln mal beiseite gelegt. Das Essen war suuuuper lecker ...wie man sieht *grins*



Anschliessend wollten wir zum Weihnachtsmarkt... da wurde allerdings noch der eine oder andere Stop (z.B. an einer Boutique) gemacht


Wir haben auch zwei Wollgeschäfte aufgesucht, die uns "alten Hasen" aber nichts neues oder wirklich umwerfendes bieten konnten.
Dann ging es wirklich auf den Weihnachtsmarkt.

Natürlich wurde auch das Feuerzangenbowle-Büdchen von den Strickweibern bestürmt *lach*

Ich möchte meinen Beitrag mit einigen Impressionen vom Weihnachtsmarkt beenden.
Vorher möchte ich mich aber noch bei Euch ... Jutta, Anke, Marlin, Michaela, Sabine, Anja und Bea ... ganz herzlich bedanken.
Es war ein super schöner Tag mit Euch. Wir haben viel gelacht und hatten wirklich Spass. Und Michelstadt ist wirklich ein tolles Ausflugsziel :-)




Kommentare:

  1. Hallo Regina,

    danke für den schönen Bericht über unseren strickigen Advents-Ausflug!
    Es war mir ein Vergnügen, diesen schönen tag mit Euch zu verbringen.

    Grüßle
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Hey das ist ja cool, ich war heute mit meinem Sohn auch ich Michelstadt, wir wohnen von dort nur ca. 15 Minuten mit dem Auto entfernt, allerdings in Bayern :-)

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Na das kann ich mir vorstellen, dass ihr da einen tollen Tag hattet !
    Hihi,...Zugsocking hab ich noch nie gemacht !
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Boah, da bleibt mir die Spucke weg vor Begeisterung! Danke für die tollen Bilder - iss fast, wie selbst dabei gewesen zu sein!

    TLG Kirstin

    AntwortenLöschen