Donnerstag, 6. Mai 2010

Eine Göttin müsste man sein


Heute kommen Anette und Corinne zu unserem wöchtentlichen Stricktreffen zu mir.
Im Moment habe ich drei verschiedene Socken in Arbeit. Heute früh habe ich meinen Mann Claudio gefragt, welche Socken ich beim gemeinsamen Stricken weiterstricken sollte... da meinte er, ich solle einfach an allen dreien weiterstricken.
Sehr witzig, dachte ich. Wie soll das denn gehen.
Als hätte er meine Gedanken gehört meinte er: Tja, wärst du Shiva, dann könntest du an drei Paar Socken gleichzeitig arbeiten

Wie cool wäre das denn? Ideen hat Claudio ja.... nur die Umsetzung ist ein Problem *lach*

Kommentare:

  1. Hallo Regina,

    oh ja, dann wären unsere Sachen im Nu gestrickt. Viel Spaß bei Euerem Stricktreffen.

    LG ANja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Regina,

    oh ja das wäre toll!!! Aber die Fadenführung wäre sicherlich etwas schwierig :-)
    Viel Spaß bei eurem Stricktreffen!!!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen