Mittwoch, 26. Mai 2010

Lustiges Stricktreffen

Heute waren Anette, Corinne und Kerstin zum Stricktreffen bei mir. Es war richtig schön und gemütlich. Zum Frühstück gab es lecker Rüblikuchen.

Glücklicherweise hatte Gibbs vorher genug getobt, sodass er fast die ganze Zeit ein Schläfchen hielt und wir in Ruhe stricken konnten. (abgesehen davon, dass er kurz probiert hat, wie die tolle KnitPicks Wolle von Anette schmeckt *grins*)
Interessant fand er es auch, dass Corinne französisch mit ihm sprach. Das muss ihn so faziniert haben, dass er sich hinter Corinne auf die Rückenlehne zum Schlafen legte... oder war das Französisch so einschläfernd *hm* ;-)

Pünktlich zum Stricktreffen kam dann mein Wilder Mai (in Begleitung von drei Halbstarken, wo einer für Kerstin war) von Tausendschön an.
Ist das nicht schön?



Corinne und Anette sind dann gegen Mittag gegangen. Kerstin und ich haben uns dann überlegt, von welchem Italiener wir was bestellen... hier gibt es einen Megaspitzenitaliener für Schnitzel und einen, der die beste Pizza überhaupt macht.
Wir haben uns dann für Schnitzel entschieden.
Bis das Essen kam haben wir fleissig weitergestrickt. Dann kurz zum Essen unterbrochen ... und wieder weiter gestrickt *kicher*
Natürlich haben wir dabei auch wieder viel gequasselt und gelacht.
Es war wieder super schön :-))
Achja...und ausserdem kamen heute zwei bestellte Reihenzähler an, die wir (Kerstin und ich) uns bestellt haben. Die sind echt toll!
Die haben wir von KnittyBitty

Kurzum..... es war wieder ein toller Stricktag und ich kann verraten, dass ich einen der Wilden aus dem Wilden Mai angestrickt habe... die anderen waren natürlich schuld, weil sie mich überreden mussten *kicher*

Kommentare:

  1. Ich danke dir für die schönen Fotos...Das war bestimmt ein toller Tag....Und die Wolle !!!! Was für ein Traum !!!!
    Ob ich noch stark bleibe ???? Hi, hi, hi...

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Wolle.
    Das hört sich nach jeder Menge Spaß an. Ich mag solche kleinen Stricktreffen.

    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Oh - das klingt so schön und nach sehr viel Spaß und Freude! Wie gut, dass ich auch weiß, wie toll so ein Stricktreffen bei Dir ist!

    Und die Wolle - wieder mal der Hammer!!! Sooo schöööööön......

    Liebe Grüße und bis bald ;-)),
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja, ich weiß schon warum ich mich immer wieder auf diese "Stricktreffen" freue!!!!
    Ich werde einfach nie enttäuscht, gute Unterhaltung , gutes Essen, meine Arbeiten werden auch immer gebührend begutachtet und ach einfach alles.
    Ich danke Dir recht herzlich für dieses Wohlfühlengefühl...bis bald Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Toll! So ein Stricktreffen würde mir auch gefallen ;o))

    AntwortenLöschen
  6. Hihi...ja und wir waren soooooooooooooo neidisch, diese vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeele schöne Wolle *schwärm* anschauen und anfassen war super. Und dann dieser kleine Schei...er wie süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß. Ja und der Kuchen, dem Claudio danke, der hat so ein tolles Auto, wo der Kuchen schon fix und fertig raus kommt. Liebe Grüße Anette

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Wolle haste bekommen und dass du einen davon angestrickt hast, gehört ja auch irgewie dazu, sofern noch ein Nadelspiel frei ist. Die kleinen Stricktreffen sind die schönsten !

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie siehrt das gemütlich aus!
    Und nein deione Tausendschönen sind gar nicht schön;-)) Ich will die auch haben!!!!! Ich wüsste im Moment garnicht für welchen ich mich entscheiden sollte!"

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Das war ein gemütliche Morgen :D
    Die Wolle haben Anette und ich viel "admired"... ;)

    AntwortenLöschen
  10. Mensch, Regina! Das ist ein Post, der vor Freude sprüht! Schööön!
    Das gemütliche Beisammensein (bzw. -stricken und futtern *hihihi*), Corinne hat Gibbs ins Traumland geschickt, die wahnsinnig wunderschönen Wilden und der geniale Reihenzähler (wo bekommt man den denn?)! Ach, ein richtig, richtig schöner Tag! Das gönn' ich dir, das freut mich riesig für dich!

    Knuddel, Kirstin

    AntwortenLöschen